Trainiere Deine Atmung und entdecke die Quelle Deiner Kraft

Die Wirkung von Atemtraining spüren Sie am besten wenn Sie es testen.

 

Diese Übung können Sie im Liegen, Sitzen, Gehen, Stehen oder Warten machen; ganz nebenbei.

Klicken Sie hier für die mp3-Anleitung

Überprüfen Sie Ihre Atmung indem Sie eine Hand auf Ihren Bauch legen.
Wirkung:
  • Menschliche Grundatmung!!
  • Es harmonisiert die Atmung und beruhigt die Nerven.
  • Es kräftigt und massiert Bauch und Verdauungsorgane.
  • Wirkt unterstützend beim Abbau von Fettpolstern im Bauch- Taillenbereich.
  • Beseitigt Blähungen und stärkt schwache Stellen im Darm.
 
  Eine schöne Übung um neue Energie zu tanken und innerliche Ruhe zu finden. Machen Sie diese Übung wann immer Ihnen danach ist und Sie 3 - 5 Atemzüge Zeit haben
 


Stemmen Sie Ihre Hände in die Taillie, damit Sie die Wirbelsäule vollständig aufrichten können.

Wirkung:
  • dehnt die Atemmuskulatur
  • schöpft das Lungenvolumen aus und bringt zehn mal mehr Sauerstoff
  • beruhigt die Nerven.
  Die Wechselatmung harmonisiert das Verhältnis zwischen Ein- und Ausatmung. Sie erfrischt und beruhigt zugleich.
Klicken Sie hier für die mp3-Anleitung

Wirkung:
  • beruhigt, wirkt ausgleichend und stärkt die Konzentration
  • vertreibt physische und psychische Erschöpfung
  • wirkt beruhigend bei innerer Unruhe (unproduktive Nervosität).